Bericht vom 19. Fritze Cup in Petershagen.

„Eisern“ - Die U9 von Union gewinnt erstmals den Fritze Cup!

Kurz und Knapp:
Unser Maskottchen „der Blaufuchs“ gratulierte den U11 Füchsen zum insgesamt 10. Gewinn des Cups. Union Berlin freute sich, nach nunmehr 25 Teilnahmen, über ihren ersten Sieg in unserer Turniergeschichte.

Zur Organisation:
Die Vorbereitungen haben sich gelohnt - Die Kinder und Gäste des Fritze Cups erfreuten sich über ein prima organisiertes Turnier. Unter Beteiligung unserer Schiedsrichter, unterstützten auch Eltern, Trainer, der Vorstand und viele weitere Freunde des Blau-Weißen Fußballsports. Wir danken herzlich!

Ankündigung des 20. Fritze Cup Jubiläumsturniers:
Seit nahezu zehn Jahren wird im Doppeldorf der nunmehr traditionsreiche Fritze Cup ausgespielt. Wir freuen uns auf unser 20. Jubiläum mit Turnierneuling Eintracht Braunschweig sowie den Gästen von RB Leipzig, den Hanseaten aus Rostock, den Eisernen und BFC und vielen tollen insgesamt 32 Mannschaften aus sechs Bundesländern und Polen.
Erstmals werden wir den Fritze Cup auf vier Feldern ausgetragen. Wir dürfen uns alle auf ein großartiges Fußballevent freuen.

Vorfreude auf den 20. Fritze Cup am 18. und 19. August 2018 auf dem Waldi!

Turnierbericht der U11 / E-Junioren

Am Samstag den 13. Januar startete ein außerordentlich torreicher Turniertag mit den U11 Junioren. Insgesamt 128 Tore fielen in den 20 Begegnungen. So ging auch das leistungsstarke Finale zwischen den Füchsen und Union ungewöhnlich klar mit 7:0 für die Füchse aus. Auch im kleine Finale gab es mit einem 11:1 für den BFC Dynamo gegen den FC Rot-Weiß Neubrandenburg viele Toren zu bestaunen. So wurde schließlich das 1600. durch Linus aus Neubrandenburg und das 1700. der U11 durch Theo vom BFC geschossen. Turniergewinner Aurel von den Füchsen brachte das 3600. Tor der Fritze Cup Geschichte über die Torlinie. Spielerisch überzeugend stark zeigte sich als einziges Mädchen die Spielführerin Nele vom FC Grimma. Unser Nachbar Strausberg schloss das Turnier auch mit einem prima Ergebnis ab.

Die Platzierungen im Einzelnen:
1. Füchse Berlin
2. 1. FC Union Berlin
3. BFC Dynamo
4. Rot-Weiß Neubrandenburg
5. FC Strausberg
6. FC Grimma
7. FC Stahl Brandenburg
8. Blau-Weiß Petershagen/Eggersdorf

 

Unsere Blau-Weiße U11...

… mit dieses Mal leider ziemlich unglücklichem Verlauf. Erst wollte der Ball nicht so wie unsere Spieler und dann spielen unsere starken Gegner in diesem Turnier auch noch mit riesen Torschusslaune. Es klappte irgendwie nix. Doch „Kopf hoch“ Jungs, beim nächsten Mal gelingt es wieder besser!

Unser ältestes Ehrenmitglied - Vereinschronist Hasso Hettrich stets mit Kamera dabei!

Anerkennung gebührt, wem Anerkennung gebührt! Hasso Hettrich, schreibt nicht nur Bücher zum Deutschen Sport und unsere umfangreichen Vereinschroniken; Nein, er verpasst auch kaum ein Fußballspiel oder Event seiner großen und kleinen Kicker im Doppeldorf. Ein herzliches blau-weißes Dankeschön unserem 85 jährigen Ehrenmitglied!

Turnierbericht der U9 / F-Junioren

Am Sonntag, den 14. Januar, begann das Turnier stimmungsvoll. Neben den Kindern waren auch die Fans gut zu hören. Die Vorrundenspeile waren relativ ausgeglichen. Magdeburg und die Füchse kamen nur langsam ins Spiel. BFC, Schöneiche, Union und Blau-Weiß zogen in die Halbfinals ein. Dort überzeugen Union und Schöneiche, die dann im Finale aufeinander trafen. Dieses Spiel endete 2:2. Sekunden vor Schluss konnte Schöneiche den, nicht mehr für möglich gehaltenen, Ausgleich erreichen. Somit kam es zum entscheidenden Neun-Meter-Schießen. Dieses konnte der 1. FC Union mit 5:4 knapp für sich entscheiden. Union gelang der erstmalige Turniergewinn. Der glückliche Zufall wollte es, dass David von Union erst das 3500. Tor der Turniergeschichte und dann noch das 1500. Tor der U9 erzielte. Gleich zwei Pokale für die heimische Vitrine und der Cup Sieg on top. Und Torhüterin Ronja vom BFC war keine „Räubertochter“, sondern eine klasse Torhüterin für ihr Team...

Die Platzierungen im Einzelnen:
1. 1. FC Union Berlin
2. Germania Schöneiche
3. BFC Dynamo
4. Blau-Weiß Petershagen/Eggersdorf
5. Füchse Berlin
6. 1. FC Magdeburg
7. Eintracht Mahlsdorf
8. Rot-Weiß Neubrandenburg

Unsere U9 im 9 Meter Schießen um Platz 3!

Fast raunt es über den Hallenboden „Wir wollen den Pott gewinnen“. Und die Leistungen unserer U9 Mannschaft war beachtlich. In der Vorrunde konnten wir vier Punkte holen und standen somit im Halbfinale. Dort trafen wir auf Schöneiche und mussten uns leider knapp mit 2:1 geschlagen geben. Das Spiel um Platz drei gegen den BFC glich einem Krimi. Dramatik pur. Im 9-Meter-Schießen unterlagen wir unglücklich. Großartige Turnierleistung!

Renaissance des Kinder Fußball Glücksrades...

Auch zum 19. Fritze Cup stand unser Blau-Weißer Fanshop wieder im Eingangsbereich der Giebelseehalle. Dazu informierten unsere Vereinsaussteller über Aktuelles zur Vereinsarbeit. Nebenan gleich das Glücksrad, an dem es neben Fußbällen als Hauptpreise noch andere attraktive Preise zu gewinnen gab. Auch unsere schon traditionell beteiligten Tanzgruppen der Step and Dance Gruppe Altlandsberg sowie der Kindertanzgruppe der Hugo-Distler-Musikschule sorgten für tolle Unterhaltung vor der Siegerehrung. Für lecker Essen und Trinken stand das Catering vom Orde zur Verfügung. Uns schien - es hat den Gästen gefallen!

Die Veranstalter des beliebten
Fritze-Cup Jugendfußballturniers!

SV Blau-Weiß Petershagen/ Eggersdorf e.V. (2018)

Schon seit über 90 Jahren wird bei uns im Doppeldorf Fußball gespielt. Unser Gesamtsportverein umfasst 9 Abteilungen mit knapp 1.000 Mitgliedern. Davon sind mehr als ein Drittel Fußballer. Dabei legen wir sehr viel Wert auf unsere Jugend- und Nachwuchsarbeit. Unsere jungen Spieler sind in 14 Nachwuchsmannschaften organisiert. Einige unserer Jugendlichen sind sogar als Schiedsrichter aktiv. In den Schulferien im Frühling, Sommer und Herbst werden alljährlich erlebnisreiche Trainingscamps für Vereins- und Nichtvereinsmitglieder auf unserem Waldsportplatz durchgeführt. So verbrachten in diesem Jahr ca. 300 Kinder ihre Ferien „am Ball“. Neben verschiedenen Nachwuchstur- nieren fand in 2017 bei uns sogar die Endrunde der Bambinis des Fußballkreises Ostbrandenburg mit 28 Teams statt. Als Höhepunkt unserer Jugendfußballturniere findet zweimal im Jahr unser Fritze Cup statt, an dem in diesem Jahr 48 Vereinsmannschaften werden teilgenommen haben.

Aktuelles von Fritze & Co.

SCHIENENMUSEUM

Herzlichen Dank an die vielen Unterstützer ohne die so eine Darstellungsvielfalt nicht möglich gewesen wäre. Wir sind ständig auf der Suche nach weiteren historischen Schienenprofilen und freuen uns über jede Möglichkeit und Hilfe, weitere Sammlerstücke oder passende Fachliteratur für das Schienenprofil-Museum zu bekommen. Wir würden uns sehr über ihre Kontaktaufnahme mit uns freuen.

Kontakt

© 2015. Alle Rechte vorbehalten. Fritze & Co.